Guten Morgen

Wieder anfangen. Habe eine Woche Reiterurlaub mit der Tochter gemacht. Wollte Pause machen. Auch hier. Die Woche tat richtig gut. Jeden Tag drei Stunden im Sattel. Mit Hafflingern durch Wald und Wiesen geritten. Am Vormittag eine Stunde in der Halle gelernt. Nun zurück und eine neue Woche fängt an. Gestern wurde abends wieder mal ein„Guten Morgen“ weiterlesen

Bewusstsein

Schöne Wolke, schönes Wetter. Entdecke nach Jahren des Sonnenaufgangs, nach Jahrzehnten, den Abend neu. Aktuell ist es diese Blickrichtung. An späten Nachmittagen, an frühen Abenden habe ich diesen Park im Blick. Entdecke dabei oft einen Moment, den ich gerne festhalten möchte. Das Licht im Wohnzimmer ändert sich. Ein Schatten verschwindet. Eine Farbe erscheint. Der Blick fällt„Bewusstsein“ weiterlesen

Momente nur

Berlin, 6:35, Tag 817 Heute Nacht in einer schönen Schlucht mit einem Zug und einem Wasserfall und Wolken. Draussen flogen ein paar schwarze Drohnen vorbei. So stell ich mir wohl die Zukunft vor. Ich wachte schön zeitig vor dem Wecker auf. Beim Anziehen bemerkte ich dann ein rotes Leuchten an der gegenüber liegenden Hauswand und„Momente nur“ weiterlesen

Ausgeschlafenes…

Berlin, 8:20, Tag 609 Heute Nacht habe ich mindestens drei verschiedene Filme geträumt. Beim Einschlafen hatte ich einen Unfall, ich hatte Schmerzen am Bein. Ich rollte die Hose hoch und sah komische Flecken, dabei sank ich in Zeitlupe zu Boden und kam in meiner Schlafposition zum Liegen. An einer Strasse. Ich schaute mich um, und„Ausgeschlafenes…“ weiterlesen

Keine Ruhe heute…

Berlin, 8:18, Tag 405 Heute Nacht habe ich von Brandenburger Wäldern geträumt in denen ich mit einem Bus unterwegs war. Irgendwann standen wir mit dem Bus an einem Sandweg und haben Kaffee kochen wollen und dafür Truckerwasser gesucht. Der Traum ging zu Hause mit den gleichen Personen anders weiter, aber ich komme nicht mehr an„Keine Ruhe heute…“ weiterlesen

Um anzukommen…

Berlin, 7:24, Tag 165 Heute soll es Frühling werden! Und ich erinnere mich immer noch an keine Träume… bin wohl noch unterwegs, nicht angekommen in Berlin. Ich plane meine jährliche Meditationsreise, die ist schon in der nächsten Woche. Diesmal Dienstag bis Sonntag, und etwas ganz besonderes, die ersten beiden Tage – allein. Das wird sicher„Um anzukommen…“ weiterlesen

Grossartig, verdrehte Welt…

Oslo, 6:00, Tag 149 Sogar heute habe ich geträumt, aber ich bin mitten drin aufgestanden, um zum Flughafen zu fahren, und kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern. Sitze nun schon vorm Gate und warte aufs Boarding. Der Tag der „What if…“ Konferenz gestern war voller fantastischer Eindrücke, dass ich es hier kaum„Grossartig, verdrehte Welt…“ weiterlesen