Meine Taten sind der Boden, auf dem ich stehe…

Istanbul, 8:09, Tag 157 Heute hab ich geträumt, ein Einzeltraum nur von und mit mir… aber beim sanften Aufwachen hab ich alles vergessen. Heute auch wieder „nur“ Bett-/Dusch-/Treppenmeditation, bin die paar Minuten zu lange liegen geblieben. Hab die süsseste Tochter der Welt grad in den Schulbus gesetzt, heute bin ich den ganzen Tag draussen, grade„Meine Taten sind der Boden, auf dem ich stehe…“ weiterlesen