Reiten bei Nordmann in Stangerode

Es steht noch ein kleiner Bericht aus. Wir waren letzte Woche reiten im Harz. Also im Mansfelder Land, in Stangerode. Eine schöne Gegend. Erinnert mich sehr an meine Heimat. Schöne Hügel, viele weite Felder und Wälder. Buchenwälder. Etwas hügeliger, als an den Rändern des Unstruttales, an denen ich gross geworden bin. In einem wirklich kleinen„Reiten bei Nordmann in Stangerode“ weiterlesen

Erst Putzen, dann Reiten, dann Schauen.

Heute Nacht viel, sehr viel geträumt. Von Gerald aus Landgrafroda. Ein richtiger Spielfilm über ein Wiedersehen nach so vielen Jahren, nach über 30 Jahren. Ruhiger, schöner Morgen. Aber wir sind zeitig zum Reiterhof. Heute war um 10 Uhr schon Sonderstunde: Putzen, Halftern, Satteln. Eine Stunde haben wir Winterfell von Baron geholt bis ein Riesenberg davon„Erst Putzen, dann Reiten, dann Schauen.“ weiterlesen

Motivationstraining

Berlin, Tag 1143 Ausgeschlafen, zeitig hoch, Frühstück und dann auf zum Reiten. Heute Doppelstunde. Hat richtig Spass gemacht. Hab ganz in Ruhe das Pferd fertig gemacht. Die sind jetzt so staubig, noch mit Winterfell, kriegt man kaum sauber ohne feuchtes Handtuch. Dann im Schritt konnte ich alle Gleichgewichtsübungen fast ohne Anweisung der Trainerin machen. Hab„Motivationstraining“ weiterlesen

Schnapstag

Berlin, Tag 1111 Schnapstag! Hammer, eintausendeinhundertelf mal hingesetzt und aufgeschrieben, was mir durch den Kopf geht. Ruhiger, verregneter Sonntag. Schreibe auch spät erst, da ich meine Morgenroutine habe ausfallen lassen. Es gibt keine Ausrede dafür. Ich weiss, es tut mir gut und besser und trotzdem… Beim Retreat ist es leicht, hier zurück in Firma und„Schnapstag“ weiterlesen

Reiten, Hund Inge, CloudApp

Berlin, 19:34, Tag 1104 Heute also. Viel geträumt, ausgeschlafen, meditiert und gleich am Morgen schon das kurze Retreat die nächsten drei Tage vorbereitet. Freu mich schon sehr! Auch wenn grad so viel in der Firma los ist und ich auch das All Hands am Mittwoch verpassen werde. Es muss sein. Alles ist gut. Gestern war„Reiten, Hund Inge, CloudApp“ weiterlesen

Reitstunde

Berlin, 8:15, Tag 1097 Heute wieder ausgeschlafen. Also fast, denn die Damen waren schon kurz vor 7 wach. War ja gestern wieder Reiten. Und ich erinner‘ mich dunkel, hier meine Fortschritte berichten zu wollen. Grad mache ich nur Balanceübungen oder Menschentherapie, wie meine Lehrerin es treffender ausdrückt. Im Schritt reiten, raus aus den Bügeln, die„Reitstunde“ weiterlesen

Kurzmeldung vom Reiterhof

Reichenwalde,  12:35, Tag 1055 Heute ausgeschlafen und die Morgenmeditation im Wohnzimmer gemacht, zu zeitig zum Reiten gefahren. Während sich Aleyna grad auf dem Pferd quält, schreib ich hier schnell ne Samstagsmeldung aufm iPhone.    Reite heute nicht selbst, hoffentlich nächste Woche wieder. Die Telco gestern geht mir nicht aus dem Kopf, bin nicht beauftragt worden,„Kurzmeldung vom Reiterhof“ weiterlesen

Dritte Reitstunde

Berlin, 17:36, Tag 1042 Heute morgen schön zeitig aufgestanden nach genügend Schlaf. Ein ruhiger, schneller Morgen. Bin halb 10 wieder zum Reiten gegangen. Ok, ist kein Kraulschwimmen, aber irgendwie hätte ich schon Lust, Euch hier nun die Details meiner Reitversuchen teilhaben zu lassen. Heute also die dritte Stunde. Immer noch an der Longe, immer im Kreis,„Dritte Reitstunde“ weiterlesen

Warten aufs Hof fegen

Berlin, 10:39, Tag 1029 Heute Nacht zu kurz geschlafen und wild geträumt. Mann, war ich gestern müde. War ja nur eine Stunde aufm Bock, aber nach zeitigigem Start und mit allem Zipp und Zapp wars dann doch ein sehr langer Tag. Heute dafür nur ein leichtes Ziehen in den Oberschenkeln. Hab’s schlimmer erwartet. Eine volle„Warten aufs Hof fegen“ weiterlesen