Der Kämpfer

Bizimköy, 6:55, Tag 904 Heute Morgen sehr zeitig einen schönen Sonnenaufgang genossen. Danach aufs Kissen. Mein Fuss heilt gut. Ich konnte ohne grosse Verrenkungen wieder in normaler Pose sitzen. Meine Kleine wachte mitten in der Meditation auf und kam die Treppen runter und wir kuschelten. Die paar Minuten Facebook und Spiegel Online vor dem Sitzen könnte„Der Kämpfer“ weiterlesen

Worte zum Sonntag

Istanbul, 6:27, Tag 829 Heute Nacht habe ich geträumt. Bin schnell aufgestanden. Bei der Meditation habe ich bemerkt, dass ich alles bereits vergessen habe. Nur noch die Erinnerung an die Erinnerung war vorhanden. Die neue Woche hat noch nicht begonnen. Und doch ist sie schon sehr präsent. Möchte vorbereiten, mich und die anderen. Dinge jetzt schon erledigen,„Worte zum Sonntag“ weiterlesen

Meine Werte…

Berlin, 7:20, Tag 336 Heute Nacht hatte ich einige Träume auf einer Insel. In den Dünen stand ein Haus. Die meisten der bereits schon vergessenen Szenen spielten sich auf dem Weg zum Haus oder im Haus ab. Eine ging um befürchtete Eifersucht aufgrund des Geruches von fremder Handcreme an meinen Händen (da hab ich ein„Meine Werte…“ weiterlesen

Die 51 geistigen Gebilde

Aus dem Buch: „Transformation at the Base“ von Thich Nhat Hanh, 2001, Parallax Press, Berkeley, USA. Kapitel Dreissig (S. 174ff der deutschen Übersetzung) enthält die umfangreiche aber kompakte Zusammenstellung der 51 geistigen Gebilde, die im Zusammenhang mit dem Sinnnesbewusstsein auftreten. Das Buch selbst stellt für mich die beste und vollständigste Übersicht der Grundlagen der buddhistischen„Die 51 geistigen Gebilde“ weiterlesen

Wo gehts denn hier zum Bahnhof?

Pädagoge: „Ich weiß natürlich, wo der Bahnhof ist. Aber ich denke, dass es besser für dich ist, wenn du es selbst herausfindest.“ Sozialpädagoge: „Ich weiß es auch nicht, aber ich finde es total gut, dass wir beide so offen darüber reden können.“ Sozialarbeiter: „Keine Ahnung, aber ich fahre Sie schnell hin.“ Bioenergetiker: „Ihr Körper kennt„Wo gehts denn hier zum Bahnhof?“ weiterlesen