Ein Traum, ein Manifest, ein Video…

Istanbul, 7:28, Tag 382 Oja, der Traum heute Nacht war fast episch. Ein Wald, ein richtiger, weitläufiger bunter Märchenwald, durch den wir gelaufen sind, ab und zu Hütten, ab und zu die Gefahr sich zu verlaufen und zu verlieren. Ein Unwetter naht heran, ich sehe das Zentrum des Sturmes weit hinten über den Baumwipfeln, ein„Ein Traum, ein Manifest, ein Video…“ weiterlesen