Meine Rede zum 12. mtc Sommerfest

Hier ist sie, etwas verspätet, meine vobereitete Rede zu unserem diesjährigen, schon traditionellen mtc Sommerfest im Innenhof und Erdgeschoss unseres grossartigen Weissen Schlosses in Kreuzberg. Drei Varianten hatte ich vorbereitet. Diese lange hier entstand aus meine Notitzen der letzten Wochen auf einer Zugfahrt nach Hannover am Mittwoch nachmittag. Auf der Rückfahrt und auch am Donnerstag„Meine Rede zum 12. mtc Sommerfest“ weiterlesen

„Ja“ sagen. Ja zu allem, was passiert.

Wir haben bei mtc schon lange einen Wert: Sag Ja zum Kunden. In der letzten Zeit bin ich damit unzufrieden. Etwas stimmt nicht mehr. Das unbedingte Ja Sagen zu Anfragen oder zu Eskalationen in Kundenprojekten wird mehr und mehr zum Problem. Wir haben Schwierigenkeiten die vielen Ja‘s unserer Kollegen zu verwalten, sie zu priorisieren und dann„„Ja“ sagen. Ja zu allem, was passiert.“ weiterlesen

1. mtc Wasserfest

Das muss jetzt in den Titel. Es war unglaublich gestern Abend. Wir hatten einen halben Meter Wasser auf unserer Terrasse. Unter der liegt unser Dojo im Erdgeschoss. Über dem Erdgeschoss spannt sich eine 300qm Glasdecke, deren Abfluss voll war. Das Team, die Kollegen waren unglaublich! Ein Dutzend blieb, um das Schlimmste zu verhindern. Es hat„1. mtc Wasserfest“ weiterlesen

Ein paar Bilder und meine Rede zum 11. mtc Sommerfest

Lang war die Nacht. Kurz war die Nacht. Ein schönes Sommerfest! So viele Gäste, ausgelassene Stimmung, heiser gesprochen, so ein tolles Catering. Wir haben endlich mal wieder getanzt… danke an unser mtc Organisationsteam, toller toller Job! Danke an das tolle, freundliche Serviceteam von Aldente und für die super Deko von Flores y Amores! So, hier„Ein paar Bilder und meine Rede zum 11. mtc Sommerfest“ weiterlesen

Unser 10-jähriges mtc Jubiläum

  Gestern, am 23. Juni 2016 haben wir unser 10-jähriges Bestehen der Moving Targets Consulting GmbH gefeiert. Wir haben traditionell unser Erdgeschoss frei geräumt und den Innenhof unseres Hauses okkupiert, um ein rauschendes Fest zu feiern. Einen herzlichsten Dank an die Organisatoren und den Service und natürlich an alle Teilnehmer für diese tolle Erlebnis. Unterm Bild„Unser 10-jähriges mtc Jubiläum“ weiterlesen

Leistung

Zurück in Berlin, Tag 1138 Aus wildesten Träume zeitig aufgewacht, kurz nach 4 schon und konnte nicht mehr schlafen, habe viel an die Arbeit gedacht, die Unruhe gespürt. Dann gute Morgenmeditation und einen ruhigen, bestimmten Start in den Tag. Hab schon meine Woche durchgeplant. Stelle mir die Frage: welche Leistung werde ich erbringen? Wie kann„Leistung“ weiterlesen

Tag 2

Berlin, 18:07, Tag 1095 Heute Morgen ist mir ein Freund und ehemaliger Geschäftspartner im Traum erschienen. Spooky, aber hat mit aktuellen Entscheidungen zu tun, die er bereits im letzten Jahr getroffen hat. Dann ging der Tag 2 unseres mtc Strategy Retreats los, natürlich erst nach einem Spaziergang am Beetzer See. Auch der zweite Tag hatte„Tag 2“ weiterlesen

mtc Strategieretreat

Berlin, 20:02, Tag 1094 Heute Morgen war ich wohl zu aufgeregt, um zu schreiben. Wollte zeitig hoch, aber hab dann doch den Wecker immer weiter gedrückt und nachgedacht, gedöst. Bin dann statt hier zu schreiben, noch auf eine kleine Runde an den nahen See für den Sonnenaufgang. Später beim Frühstück ging unser Retreat hier schon los. Die etwas„mtc Strategieretreat“ weiterlesen

Was ist meine Aufgabe?

Berlin, 6:11, Tag 1066 Heute Nacht mal wieder gut geträumt, aber schon vergessen. Wieder zeitig hoch. Das Nicht-Rauchen ist der Superhammermotivator und bringt meine Morgenroutine wieder zurück. Sie wird wieder regelmäßig, entschlossener und ich optimiere wieder jeden Tag ein wenig. Heute ganze 40min meditiert, ohne Unterbrechnungen, konzentriert und immer wieder zurück zum Atem gefunden. Gut!„Was ist meine Aufgabe?“ weiterlesen

Erfahrungen beim Management von Sitecore Projekten in Grosskonzernen

Berlin, 8:23, Tag 939 Star Trek und Tatort parallel zu schauen war schuld, dass ich wieder etwas zu spät ins Bett kam. Die Nacht war ruhig, ich eine Stunde zu früh wach, habe das liegen bleiben sehr genossen. Dann kam nach dem Aufstehen und nach dem Sitzen im Dojo eine Einsicht. Mir wurde wieder deutlich„Erfahrungen beim Management von Sitecore Projekten in Grosskonzernen“ weiterlesen