Samstagsblues

Berlin, 6:55, Tag 1069 Heute wieder länger und gut geschlafen. Voller Tag gestern. Ein Ausflug in den verschneiten, knackekalten Wald am Vormittag und dann noch die Tochter zu Oma und Opa Krüger bringen. Mit dem Neuen ein Genuss und grosse Freude und zwar die ganzen 650km lang, die ich gestern gefahren bin. Hab 40min meditiert heute„Samstagsblues“ weiterlesen

Über meine Suche nach Klarheit…

Heute Nacht habe ich schön geträumt und es beim Aufwachen ganz langsam vergessen. Mit ein paar Notizen hätte ich sicher noch was retten können, doch nicht heute. Bin etwas in Mollstimmung. Es zieht mich grade nicht, es schiebt eher. Die Änderung meines eigenen Verhaltens, die Änderung von eigenen Gewohnheiten, die Entwicklung von mehr Klarheit (und„Über meine Suche nach Klarheit…“ weiterlesen

Ein Einbruch im Kiez…

Berlin, 6:45, Tag 208 Heute Nacht ging es in meinem Traum um Denkverbote. An einem Tisch in einer Gruppe ein Streit, den ich ausgelöst habe mit nur einer Bemerkung darüber, es stehen alle auf und gehen genervt. Einer bleibt und spricht mir Mut zu. Ich fühle mich trotzdem allein und abgelehnt. Heftigst! In meinem Trainer„Ein Einbruch im Kiez…“ weiterlesen