Statt wünschen, tun

Bizimköy, 7:10, Tag 905 Anders. Heute morgen hat sich irgend etwas verändert. Als ob sich gestern wieder ein Schleier gelüftet hätte. Kann nicht beschreiben, was hinter dem Schleier ist. Habe nur das Gefühl, dass etwas mehr Klarheit in meinem Leben gelangt ist. Vielleicht liegt es daran, dass ich zu meinen stofflichen Süchten grad ein besseres„Statt wünschen, tun“ weiterlesen

Atemübung

Berlin, 6:59, Tag 799 Heute Nacht hat mich ein plötzlich grosser Hund gebissen. Ich rang ihn mit meinen blossen Händen nieder, brachte ihn fast um. Sofort bereute ich und brachte ihn in meinen Armen in die Notaufnahme der Charité. Ein riesiger Notfallsaal, irre hoch und weit und mit ganz vielen Stationen. Ich hatte den Arzt„Atemübung“ weiterlesen