Reisetag

Berlin, 7:24, Tag 1043 Heute sehr zeitig hoch, ein Anflug von Morgenroutine vor dem Start nach Istanbul. Nicht dass Sylvester in Istanbul unbedingt eine Reise wert sei, aber die Kleine hat Ferien und wir können uns für eine Woche zurück begeben in unser Leben vor dem Umzug. Einen richtigen Plan habe ich nicht, die Kamera„Reisetag“ weiterlesen

Raus gehen, umgraben und anpflanzen…

Berlin, 7:24, Tag 516 Ein komischer Traum, ich sollte etwas packen, wurde beobachtet und musste Leistung bringen. Die gepackte Tasche wurde durch eine Jury bewertet, sie schaute die ganze Zeit zu. Ich probierte es zweimal  aus und wachte nach dem zweiten, erfolgreichen Versuch langsam vor dem Wecker auf. Auch heute möchte ich mal meine Morgenmeditation„Raus gehen, umgraben und anpflanzen…“ weiterlesen

Samstagspausenpost…

Heute Nacht habe ich in einem Hotel in einem Wintergarten gegessen. Als ich am nächsten Morgen wieder kam, befand sich eine mindestens vier Stockwerke tiefen Baugrube. Ich konnte an den Rand heran treten und mir alles genau anschauen, ich hatte keine Höhenangst. Mit meiner Begleitung fühlte ich mich sehr unwohl, da sie überhaupt nicht authentisch,„Samstagspausenpost…“ weiterlesen