Wahlmöglichkeiten

Berlin, 7:14, Tag 807 Heute Nacht habe ich von einer Matheprüfung geträumt. Die Aufgaben waren für mich unlösbar. Ich hatte den Kurs nicht besucht, der hier geprüft wurde und da ich den Rechenweg nicht kannte, half alles Überlegen nicht. Ich schrieb mit Bleistift in ein Heft und riss immer wieder Seiten mit meinen falschen Lösungen heraus.„Wahlmöglichkeiten“ weiterlesen

Über ungeteilte Aufmerksamkeit…

Istanbul, 7:56, Tag 714 Heute Nacht ist mein Benz abgesoffen. Ich parkte vor meiner neuen Wohnung, deren einziges Zimmer mich verblüffend an mein früheres Kinderzimmer erinnert, die Tür war an den Rändern abgefressen, so dass meine Nachbarn reinsehen konnten. Rechts vorne stand eine grosse Maschine, deren Zweck ich leider vergessen habe. Als ich zum Parkplatz„Über ungeteilte Aufmerksamkeit…“ weiterlesen

Ein Sonnenaufgang bei den armen „Reichen&Schönen“ von Izmir…

Alaçatı, 7:14, Tag 673 Heute Nacht nur kurz geschlafen, habe meinen Traum vergessen lassen und bin super zeitig aufgestanden, um einen schönen Platz an der Küste zu finden, für den Sonnenaufgang. Habe mich dabei nach Paşalimanı verirrt, einer der vielen Halbinseln hier, auf der offensichtlich die sehr armen „Reichen&Schönen“ Grundstücke am Meer haben und es keine„Ein Sonnenaufgang bei den armen „Reichen&Schönen“ von Izmir…“ weiterlesen

Nicht gesehen werden…

Berlin, 7:14, Tag 567 Heute Nacht habe ich einen Hubschrauber in einem Haus im Wald gejagt und am Heckrotor abgefangen. Dann ging es mit einer Katze weiter, das war schon schwerer. Dann telefonierte ich mit einem krebskranken Freund, wollte ihn trösten und spürte doch nur die Trauer des Loslassen müssens. Dies könnte ein Post werden,„Nicht gesehen werden…“ weiterlesen