Spektakulärer Landeanflug

Istanbul, 6:20, Tag 785 Heute Nacht habe ich viel geträumt, war alles präsent beim ersten langsamen Aufwachen. Dann blieb aber doch nur die letzte Szene hängen. Rechts die Treppen hoch in einem Apartmentkomplex gab es ein Wellnessstudio. Ich sollte ein Massage bekommen, ging rein, aber alle waren beschäftigt, niemand kümmerte sich um mich. Eine korpulente„Spektakulärer Landeanflug“ weiterlesen

Wir haben einen Plan…

Noch Berlin, 6:20, Tag 762 Heute Nacht… hätte ich mir meinen Traum merken können, aber ich musste zeitig hoch. Nehme den Frühflieger zu meinen Mädels. Gestern vormittag im Büro war grossartig, auch wenn ich zwei Termine nicht geschafft hab, so hab mich doch sehr produktiv gefühlt. Nachmittags dann noch ein Termin bei der Stiftung der„Wir haben einen Plan…“ weiterlesen

Einfach Dankbar…

Berlin, 6:20, Tag 718 Heute Nacht habe ich den Anker eines Dampfers mit meinem Fuss von einem Felsen gestupst. Er, der Anker, fiel ins Wasser, der Dampfer hielt an (jetzt grade erinnere mich an eine schräge Filmwerbung, an der mich eine ähnliche Szene wohl beeindruckt hat). Danach lief ich mit einer roten Matratze auf den„Einfach Dankbar…“ weiterlesen

Wann erzählt mir mein Supermarkt endlich, wie seine Produkte wirken?

Berlin, 6:20, Tag 716 Heute Nacht sollte ich viel Bargeld besorgen. Es war unbedingt die Anzahlung für unsere nächstes Grillen zu begleichen, sonst würde die Reservierung verfallen. Überweisung oder Kreditkarte ging nicht. Erst viertausend fürs Grillen, dann plötzlich zwölftausend. Oje! In meiner verzweifelten Suche lief ich durch eine langgestreckte, helle Wohnung, die an einem Ende„Wann erzählt mir mein Supermarkt endlich, wie seine Produkte wirken?“ weiterlesen

Das leuchtende Grau der Istiklal Caddesi…

Noch Istanbul, 6:35, Tag 620 Heute ist wieder Reisetag, ein unruhiges zeitiges Aufstehen hat meine Träume vergessen lassen. Für diese Träume scheint grad keine Zeit. Nun bau ich Euch eine Bildergalerie der Istiklal Caddesi, der Hauptstrasse im Herzen Istanbuls, die sich knappe 2km lang vom Taksim Platz bis zum Galata Turm erstreckt. Ich bin gestern„Das leuchtende Grau der Istiklal Caddesi…“ weiterlesen