Besprechung

Ein neuer Morgen. Schräg geträumt und mit einer Erkältung aufgewacht. Ruhige Morgenmeditation. Habe viel gelernt die letzten drei Tage. Vor allem noch gestern nachmittag beim Gespräch über den Führungsstil eines unangenehmen Chefs. Im Arbeitstreffen davor hatte ich ein surreales Erlebnis. Ich schaute uns zu und sah, was und wie wir redeten, wie wir unsere Stifte benutzen, um„Besprechung“ weiterlesen

Reisebilder

Wieder in Berlin zurück. Nach einer kurzen Nacht. Habe mich gestern noch in einem Park über Nizza verlaufen, weil kurz nach dem Sonnenuntergang 3 der 5 Tore verschlossen wurden und ich zusammen mit Franzosen erst beim dritten Tor richtig lagen. Der Parkwächter hielt uns nur einen Zettel mit seinen Tornamen hin, aber keine Karte. Und die„Reisebilder“ weiterlesen

Awkward Pause

Diese Nacht habe ich nur geträumt und wenn ich wach wurde, dann habe ich den Vortrag vorbereitet. Gedanken nachgehangen und dann wieder weiter geträumt. Eine lange Nacht. Bin sehr zeitig aufgestanden und habe ein kleines Script aufgeschrieben. Die Einleitung habe ich fast so geschafft, wie ich sie mir vorgestellt habe. Habe mein Script zerrissen und„Awkward Pause“ weiterlesen

Aufgeregt

Bin ja wirklich fast immer, auch heute aufgeregt vor Vorträgen. Habe morgen einen Vortrag und fühle mich nach einem vollen Konferenztag voller toller Vorträge von anderen sowas von unvorbereitet. Kriege es ja hin, mich da wieder runter zu holen, aber irgendwie habe ich es heute nicht wirklich geschafft, die vorbereiten Slides gross mit Stichpunkten zu„Aufgeregt“ weiterlesen

Ein Spaziergang

Noch bin ich in Berlin, gleich um um 2 geht der Flieger zur Konferenz. Werd die Mädels vermissen, freu mich gleichzeitig auf die zweieinhalb Tage in Nizza und den vielen Input, die vielen Inspirationen, die ich erwarte. Nun ist es schon spät geworden. Bin gut gelandet, hatte einen ruhigen Flug, schaue grade Louis C.K.s neue„Ein Spaziergang“ weiterlesen

Erst Putzen, dann Reiten, dann Schauen.

Heute Nacht viel, sehr viel geträumt. Von Gerald aus Landgrafroda. Ein richtiger Spielfilm über ein Wiedersehen nach so vielen Jahren, nach über 30 Jahren. Ruhiger, schöner Morgen. Aber wir sind zeitig zum Reiterhof. Heute war um 10 Uhr schon Sonderstunde: Putzen, Halftern, Satteln. Eine Stunde haben wir Winterfell von Baron geholt bis ein Riesenberg davon„Erst Putzen, dann Reiten, dann Schauen.“ weiterlesen

Basecamp 3

Heute hatte ich einen sehr produktiven Tag. Habe ganz viel Zeuchs weggeschafft und dabei noch gute Laune behalten und einfach immer alles weiter weggeschafft. Vielleicht, vielleichtch bin ich ja bei der letzten Kreuzung richtig abgebogen. Vielleicht auch nur ein temporärer Glitch in der Matrix. Wir werden sehen. Heute gibts mal einen Bericht vom neuen Basecamp„Basecamp 3“ weiterlesen

Dies und Das

Schöner Sonnenaufgang heute. Zur Zeit passt es genau, dass ich kurz vor 7 auf dem Weg zum Bäcker ein solches Foto machen kann. Heute nur ganz kurz, viel zu tun, viel gemacht. Aber auch einen etwas anstrengenden Start in den Arbeitstag. Wollte Ruhe. Konnte nichts dafür tun und so fügte ich mich und liess locker und„Dies und Das“ weiterlesen