Pause

Berlin, 6:38, Tag 1109

Heute Nacht wild geträumt, nur kurz geschlafen, hab mich gestern Abend verdaddelt, nicht mit Serien, sondern einem Puzzle im iPad. Die Meditation wirkt noch stark nach, fühle mich viel klarer, kann mich schneller regulieren, habe meine neue Meditationstechnik fast immer parat (ich zähle nicht mehr meinen Atem, sondern spüre der Luft hinterher, die durch die Nase in und aus meinem Körper strömt).

IMG_1473.jpg

Bin nicht ganz hier, es gibt schon viele andere Sachen, um dich ich mich kümmern möchte. Habe deshalb eben entschieden, hier nicht weiter zu schreiben, sondern schon mal anzufangen.

Wünsch Euch einen schönen Freitag!

Veröffentlicht von Arne Krueger

co-founder of http://mtc.berlin · info tech service provider · zazen · horsemanship · photography

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: