Anerkennung?

Berlin, 6:12, Tag 899

Heute ausgeschlafen, zeitig hoch. Es hat geregnet, die Temperaturen sind wieder angenehm. Auf dem Dach beim Schauen ist mir eingefallen, dass ich meine Suche nach Antworten mal etwas locker angehen könnte.

IMG_8060

In den zwei Stunden seit dem Aufwachen, denke ich ununterbrochen an diesen Blog hier. Alles, was mir einfällt, wird in eine Formulierung für hier verwandelt. Ich prüfe Gedanken und Gefühle auf ihre Tauglichkeit, hier gleich aufgeschrieben zu werden.

Einer war, dass ich mich hier mit mir selbst grad sehr langweile. Der andere steht schon oben, diese lästige Suche, diese fehlenden Antworten. Dann kamen noch ein paar Erinnerungen an gestern hoch, die zu lustigen Geschichten werden könnten und doch nicht werden. Und um Unehrlichkeit ging es auch, also darum dass ich mich selbst zensiere und ein paar Themen einfach nicht laut hier denke. Dabei habe ich mir vorgestellt, wie es wäre, das hier zu schreiben. Aber da die Absicht dahinter ist, Bestätigung und Vergebung von Euch für mein Ego zu erhalten, lass ich das.

Und gleich ist All Hands. Das Skript könnte noch etwas mehr Inhalt und Illustration vertragen. Ich verabschiede mich deshalb mal schnell von diesem Fenster hier.

Wünsch Euch einen tollen Mittwoch!

Veröffentlicht von Arne Krueger

co-founder of http://mtc.berlin · info tech service provider · zazen · horsemanship · photography

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: